Sprechzeiten

Mo, Di, Do
08:30 Uhr - 12:00 Uhr
14:30 Uhr - 17:30 Uhr

Mi
08:30 Uhr - 12:00 Uhr

Fr
08:30 Uhr - 12:00 Uhr

Notfallsprechzeiten

täglich
08:00 Uhr - 10:00 Uhr
 
Mo, Di, Do
14:00 Uhr - 16:00 Uhr

PSA-Wert

„PSA“ ist die Abkürzung für „prostataspezifisches Antigen“. Es ist ein Eiweißmolekül, das in der Prostata produziert und in das Blut abgegeben wird.

In der Urologie wird es bestimmt, um zusammen mit vielen anderen Faktoren das Risiko eines Prostatakarzinoms abzuschätzen. Außerdem wird es bei der Verlaufskontrolle bei oder nach einer Prostatakrebserkrankung bestimmt. Im Rahmen der Früherkennung wird es von den gesetzlichen Krankenkassen in aller Regel nicht erstattet, so dass die Bestimmung zur Selbstzahlerleistung (individueller Gesundheitsleistung) wird.

Seit Jahren wird die Bestimmung des PSA-Wertes im Blut sehr heiß diskutiert. Das hat verschiedene Gründe.

Weitere Informationen zum PSA-Wert.